Neuheit 7.1 : Online-Katalog mit privatem Zugriff

Der Online-Katalog ist für die Kunden Ihrer Bibliothek bestimmt, die mit Hilfe ihres Webbrowsers nach Dokumenten suchen, ihren Status (verfügbar/ausgeliehen) abfragen, sie eventuell reservieren, ihr Konto einsehen usw. können.


Bisher war der Zugang zum Online-Katalog völlig frei und anonym: Wenn Ihr Katalog im Internet veröffentlicht wurde, konnte jeder, der seine Adresse kannte, ihn einsehen.


Die Version 7.1 von BiblioMaker bietet eine Antwort für Bibliotheken, die ihren Katalog nur ihren Kunden vorbehalten wollen: den privaten Zugang. Sobald diese Option aktiviert ist, muss sich jede Person, die den Katalog durchsuchen möchte, vorher identifizieren und ihr Passwort eingeben, das in ihrem Leserdatensatz gespeichert ist.


Diese Funktion ist besonders nützlich für Bibliotheken von Unternehmen (z. B. Anwaltskanzleien) oder Vereinen, deren Online-Katalog in der Cloud gehostet wird.




Archives