top of page

Surface Pro 11 von Microsoft für BiblioMaker

Microsoft hat vor kurzem seine Surface-Computerreihe erneuert. Die Besonderheit des Modells Surface Pro besteht darin, dass es nach Abnehmen der Tastatur abwechselnd als Laptop mit Tastatur und als Tablet verwendet werden kann.


 Diese Flexibilität kann für einige BiblioMaker-Benutzer interessant sein, die ein Touchpad mit ihrem Lieblingsprogramm nutzen möchten.


Die interessanteste Neuerung dieser neuen Generation ist der Wechsel von einem Intel-Prozessor der x86-Familie zu einem Qualcomm Snapdragon-Prozessor, der auf der ARM-Technologie basiert. Diese Entscheidung führt zu einer dramatischen Verlängerung der Akkulaufzeit und ermöglicht bis zu 14 Stunden ununterbrochenen Betrieb. Darüber hinaus beschleunigt die Integration der Neural Processing Unit (NPU) die Nutzung von künstlicher Intelligenz (Copilot-Funktion) erheblich.


Dank Prism, der Technologie zur Übersetzung von x86-zu-ARM-Befehlen, laufen Anwendungen, die für Intel-Prozessoren entwickelt wurden, reibungslos auf Surface-Computern, und zwar mit einer Geschwindigkeit, die mit der nativen Funktionsweise auf x86-Prozessoren vergleichbar ist.


Diese Modelle sind mit Windows 11 ausgestattet. Mit der optionalen 5G-Verbindung, die ab Herbst 2024 verfügbar ist, können sie auch zur Verbindung mit unserem Cloud-Server verwendet werden.




Comments


Archives
bottom of page